WÄRMEPUMPE PLP

35-65 kW

Die Reduzierung von Schadstoffemissionen, egal ob sie direkt mit der Verwendung von Treibhausgasen oder indirekt mit Emissionen an der Produktionsstelle der elektrischen Energie verbunden sind, die dann während der Lebensdauer einer Wärmepumpe verbraucht wird, ist der erste und wichtigste Eckpfeiler, auf den Galletti seine Advanced Design-Lösungen aufbaut.

Dieser Weg hat zur Entstehung von PLP geführt, einer neuen Baureihe von Luft-Wasser-Geräten mit natürlichem Kühlmittel und Inverter-Kompressor. Mit ihrem extrem weiten Arbeitsbereich und den hohen Leistungen unter allen Betriebsbedingungen sind sie die perfekte Antwort auf das Bedürfnis, die Nutzung von Energie aus fossilen Energiequellen für die Heizung und Kühlung von Gebäuden schrittweise aufzugeben.

Die Advanced Design-Lösungen sind für eine Zukunft gedacht, in der wir unsere Auswirkung auf ein Mindestmaß reduzieren wollen: indem wir Kühlmittel mit besonders geringem GWP-Wert verwenden, damit unser Beitrag zur globalen Erwärmung noch mehr reduziert wird.
Dank der hohen Temperaturen des produzierten Wassers können wir einen Generator mit fossilen Brennstoffen ersetzen und dabei die gesamte Leistung des bereits vorhandenen Emissionssystems beibehalten.
Durch die Nutzung der ständigen Modulation der Kompressorkapazität produzieren wir in jedem Moment und ohne Verschwendungen das, was den Komfort der Menschen garantiert, nicht mehr und nicht weniger, indem für die Maximierung der Effizienz des gesamten Systems gearbeitet wird.

Wir arbeiten jeden Tag daran, den Umweltkomfort nachhaltiger zu gestalten.

NATÜRLICHES KÜHLMITTEL

R290 (Propan) ist ein natürliches Kühlmittel, das sich durch einen GWP-Wert (Global Warming Potential) von nur 3 auszeichnet. Dank dieses Aspekts ist es eines der Kühlmittel, die zu den Protagonisten in der Welt der Klimatisierungslösungen zählt. Es ist erstens durch einen sehr viel geringeren Beitrag zum Treibhauseffekt als Kühlmittel synthetischen Ursprungs gekennzeichnet, und darüber hinaus durch physische Eigenschaften, aufgrund derer es die perfekte Lösung für Projektansprüche darstellt, die mit dem immer umfangreicheren Einsatz von Wärmepumpen verbunden sind.

EXTREM WEITER ARBEITSBEREICH

Es ist mittlerweile offensichtlich, dass Wärmepumpen beim Erreichen der Ziele des europäischen Grünen Deals eine grundlegende Rolle spielen werden, vor allem was die schrittweise Aufgabe der fossilen Brennstoffe anbelangt. Eine wesentliche Voraussetzung dafür, Wärmepumpen als echte Alternative für Heizkessel zu betrachten, und zwar auch in den widrigsten Klimagebieten, besteht sicherlich in der Erweiterung des Arbeitsbereichs, dessen Grenzen die bisher verwendeten herkömmlichen Wärmepumpen gekennzeichnet haben. Dank der Scroll Inverter-Technologie in Kombination mit dem Einsatz von Propan als Kühlmittel und den innovativen Lösungen der Advanced Design Unit von Galletti in der Planungs- und Prototypisierungsphase, garantiert PLP die Möglichkeit, Warmwasser mit sehr hohen Temperaturen zu produzieren (bis zu 80°C), sowie Volllastbetrieb mit extrem niedrigen Außentemperaturen (bis zu -20°C).
Auf diese Weise (angesichts der Temperaturen des produzierten Wassers, die mit herkömmlichen Wärmepumpen nicht erreichbar sind), ist der Ersatz eines Verbrennungsgenerators durch eine R290-Wärmepumpe vorstellbar, auch falls die Isolierungsmaßnahmen der Umhüllung zu einem späteren Zeitpunkt vorgenommen werden sollten. Dies ermöglicht uns eine bedeutende Erhöhung des Anteils an erneuerbarer Energie, die zum Heizen verwendet wird, ohne den Komfort im Raum in irgendeiner Weise zu verringern.
Die Advanced Design-Lösungen haben die Zukunft unserer Umwelt ebenso im Blick wie die Bedürfnisse der Menschen, die unsere Produkte verwenden.

INVERTER-KOMPRESSOR

Der eingesetzte Scroll Inverter-Kompressor gehört zur vierten und jüngsten Generation von Scroll-Kompressoren, die eine Lösung mit variabler Drehzahl bieten. Außer den von der Technologie gebotenen Vorteilen (präzise Kühlung und Handhabung der Feuchtigkeit, geringer Anlaufstrom, genaue und saisonale Energieeffizienz) weisen diese Kompressoren besondere Merkmale auf, die der PLP-Baureihe Mehrwert verleihen. Hierzu zählen die IDVs (Intermediate Discharge Valves), die die Effizienz bei niedrigen Kompressionsraten steigern und die Effizienz bei Teillast weiter erhöhen, sowie Brushless-Motoren mit Permanentmagneten.

Hier erfahren Sie mehr über die Besonderheiten der Baureihe: galletti.com

ANDERE LÖSUNGEN MIT LOW GWP HEAT PUMPS

ANDERE LÖSUNGEN MIT LOW GWP HEAT PUMPS